Die CSU-Bundestagsabgeordnete Katrin Staffler traf die beiden Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms Charlotte Werner und Johannes Betz kurz vor deren Abreise in die USA noch einmal zu einem Gespräch. Das gemeinsame Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses bietet jungen Menschen die Chance ein Jahr in einer Gastfamilie zu leben, zur Schule zu gehen oder zu arbeiten. Nach der Corona-bedingten Absage im letzten Jahr ist die Freude auf allen Seiten groß, dass der Austausch in diesem Jahr stattfinden kann. Katrin Staffler wünscht den beiden eine gute Reise, viel Freude und positive Erfahrungen während ihres Auslandsjahres.

 

Informationen zum PPP