Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Ausbildung für die digitale Zukunft? Eure Ideen sind gefragt!
Ihr überlegt gerade, welchen Beruf Ihr erlernen möchtet und befasst Euch mit dem Thema Ausbildung? Ihr seid schon Azubis und macht Euch Gedanken über die zukünftige Entwicklung Eures Berufs?
Dann seid Ihr unter www.zukunftsdialog-ausbildung.de genau richtig!
Beteiligt Euch noch bis zum 3. April 2020, lasst Eure Meinung in die Arbeit des Bundestages einfließen und gewinnt mit etwas Glück eine von fünf Reisen zum Deutschen Bundestag in Berlin.
#ausbildung #beruflichebildung #deutscherbundestag #digitalisierung #arbeitsweltderzukunft #azubi #beruf #esgehtumdiezukunft

Ausbildung für die digitale Zukunft? Eure Ideen sind gefragt!
Ihr überlegt gerade, welchen Beruf Ihr erlernen möchtet und befasst Euch mit dem Thema Ausbildung? Ihr seid schon Azubis und macht Euch Gedanken über die zukünftige Entwicklung Eures Berufs?
Dann seid Ihr unter www.zukunftsdialog-ausbildung.de genau richtig!
Beteiligt Euch noch bis zum 3. April 2020, lasst Eure Meinung in die Arbeit des Bundestages einfließen und gewinnt mit etwas Glück eine von fünf Reisen zum Deutschen Bundestag in Berlin.
#ausbildung #beruflichebildung #deutscherbundestag #Digitalisierung #ArbeitsweltderZukunft #azubi #beruf #esgehtumdiezukunft
... weiterlesenweniger anzeigen

2 Wochen vergangen

Ich danke meinen Kolleginnen und Kollegen, die heute die Reise nach Berlin angetreten haben, um wichtige Entscheidungen voranzubringen. Leider konnte ich aufgrund meiner Quarantäne selber nicht dabei sein und arbeite weiter im Homeoffice. Freue mich aber, wieviel an inhaltlicher Diskussion im Vorfeld digital und telefonisch stattgefunden hat - das beweist: der Bundestag ist auch in solch schwierigen Zeiten voll arbeitsfähig. DANKE!
#bundestag #homeoffice #arbeitsfähig #quarantäne #stayhome #bleibtzuhause #bleibtgesund

Ich danke meinen Kolleginnen und Kollegen, die heute die Reise nach Berlin angetreten haben, um wichtige Entscheidungen voranzubringen. Leider konnte ich aufgrund meiner Quarantäne selber nicht dabei sein und arbeite weiter im Homeoffice. Freue mich aber, wieviel an inhaltlicher Diskussion im Vorfeld digital und telefonisch stattgefunden hat - das beweist: der Bundestag ist auch in solch schwierigen Zeiten voll arbeitsfähig. DANKE!
#Bundestag #homeoffice #arbeitsfähig #quarantäne #stayhome #bleibtzuhause #bleibtgesund
... weiterlesenweniger anzeigen

2 Wochen vergangen

Am Sonntag ist Stichwahl in Bayern - hier meine Wahlempfehlung:

Für Emmering - STEFAN FLOERECKE wählen!
Für Alling - STEFAN JOACHIMSTHALER wählen!
Für Olching - MAXIMILIAN GIGL wählen!
Für Gröbenzell - ANTON KAMMERL wählen!
Für Puchheim - KARIN KAMLEITER wählen!
... weiterlesenweniger anzeigen

2 Wochen vergangen

Wir bleiben zuhause - und trotzdem in Kontakt! Zu meiner nächsten Sprechstunde am Donnerstag muss nämlich niemand mehr zu mir ins Büro kommen, sondern nur noch zum Hörer greifen 📞 Eine kurze Voranmeldung bis Mittwoch mit Angabe der Telefonnummer genügt. Ich freue mich, mit Euch zu sprechen! #wirbleibenzuhause #stayathome but #stayincontact

Wir bleiben zuhause - und trotzdem in Kontakt! Zu meiner nächsten Sprechstunde am Donnerstag muss nämlich niemand mehr zu mir ins Büro kommen, sondern nur noch zum Hörer greifen 📞 Eine kurze Voranmeldung bis Mittwoch mit Angabe der Telefonnummer genügt. Ich freue mich, mit Euch zu sprechen! #wirbleibenzuhause #stayathome but #stayincontact ... weiterlesenweniger anzeigen

2 Wochen vergangen

Kommentar auf Facebook

Liebe Katrin das ist ein tolles Angebot von Dir. Liebe Grüße

Super Angebot!

Auf den Punkt gebracht: Eine Übersicht der auf den Weg gebrachten Maßnahmen. Wer Fragen hat, kann sich gerne bei mir melden. E-Mail an Katrin.Staffler.wk@bundestag.de genügt. Wir vereinbaren dann einen Telefon-Termin. 
#stayathome #stayhealthy

Auf den Punkt gebracht: Eine Übersicht der auf den Weg gebrachten Maßnahmen. Wer Fragen hat, kann sich gerne bei mir melden. E-Mail an Katrin.Staffler.wk@bundestag.de genügt. Wir vereinbaren dann einen Telefon-Termin.
#stayathome #stayhealthy
... weiterlesenweniger anzeigen

2 Wochen vergangen

Kommentar auf Facebook

Warten wir mal ab, euer Handwerksbetrieb aus Olching

Für Petershausen: GÜNTER FUCHS wählen!

Für Schwabhausen: FLORIAN SCHERF wählen!

#virtuellerinfostand #wahlkampfmalanders #stichwahl #schwabhausen #schwabhausen_bei_dachau #Petershausen #LandkreisDachau
... weiterlesenweniger anzeigen

2 Wochen vergangen

Kommentar auf Facebook

Vielen Dank für die super Unterstützung! 👍

Herzlichen Dank liebe Katrin Staffler

Viel Erfolg und bleibt gesund

Für Olching: MAXIMILIAN GIGL wählen!

Für Olching: MAXIMILIAN GIGL wählen!Für Olching: MAXIMILIAN GIGL wählen!

„Neues Jahrzehnt, neuer Bürgermeister!“ mit diesem Motto ist Maximilian Gigl überzeugend in die Stichwahl eingezogen. Er ist ein Olchinger durch und durch. Seit vielen Jahren engagiert er sich als aktiver Feuerwehler, als Vorsitzender der Kolpingsfamilie Olching und natürlich im Stadtrat für die Menschen in seiner Heimat. Er ist jemand, auf den man sich zu 100% verlassen kann, dessen Wort gilt und für den Ehrlichkeit und Offenheit Teil seiner DNA sind. Wir könnten uns als Bürgermeister für eine der größten Kommunen im Landkreis keinen Besseren vorstellen!

Katrin Staffler MdB & Benjamin Miskowitsch MdL
... weiterlesenweniger anzeigen

2 Wochen vergangen

Für Puchheim: KARIN KAMLEITER wählen!

Für Puchheim: KARIN KAMLEITER wählen!Für Puchheim:
KARIN KAMLEITER wählen!

Die Stadt Puchheim hat viele Gesichter: Heimat für Familien, Marktplatz für ortsansässige Wirtschaftsbetriebe, Hort eines intakten kulturellen und von Vereinen geprägten Miteinanders. Deshalb braucht Puchheim eine Bürgermeisterin, der die vielen Gesichter ihrer Stadt am Herzen liegen und die sich mit aller Kraft dafür einsetzen wird, unsere Heimat noch liebenswerter zu gestalten: Wir empfehlen bei der Stichwahl am Sonntag den 29. März KARIN KAMLEITER!

Katrin Staffler MdB & Benjamin Miskowitsch MdL
... weiterlesenweniger anzeigen

2 Wochen vergangen

Für Emmering: STEFAN FLOERECKE wählen!

Für Emmering: STEFAN FLOERECKE wählen!Für Emmering: STEFAN FLOERECKE wählen!

Junge, frische Ideen, gepaart mit jahrelanger Erfahrung - das macht die Arbeit von Stefan Floerecke für seine Heimatgemeinde aus. Mit unwahrscheinlichem Engagement und Herzblut setzt er sich seit mittlerweile 12 Jahren als Gemeinderat und Referent für die Belange der Bürgerinnen und Bürger in Emmering ein. Dabei hat er immer all diejenigen im Blick, die den Ort ausmachen und prägen: von der jungen Familie bis zu den Senioren, von den zahlreichen Gewerbetreibenden bis hin zu all den vielen ehrenamtlich Engagierten in Vereinen. Deshalb: STEFAN FLOERECKE wählen!

Katrin Staffler MdB & Benjamin Miskowitsch MdL
... weiterlesenweniger anzeigen

3 Wochen vergangen

Kommentar auf Facebook

Viel erfolg bei den Wahlen 🙂 Ich hoffe Sie schaffen in der Bundespolitik neben den vielen richtigen Maßnahmen es auch dass diese finanziellen Mittel schnell abgerufen werden können. Wichtig ist das wir es in Deutschland schaffen Investitionen und den Abruf von Geldern zu beschleunigen und entbürokratisieren. Egal wie viel geld man zur Verfügung stellt bringt es nichts wenn die PS nicht auf die Straße gebracht werden. Wir brauchen daher JETZT - ein INVESTITIONSBESCHLEUNIGUNGSGESETZ Beim Bund sind aktuell 19,2 Mrd. Euro aufgelaufen, die nicht abgerufen werden. Aus dem Fördertopf für klamme Kommunen aus welchem diese benötigten Investitionen tätigen sollen wurden von 3,5 Mrd. Euro 2015 nur 1,95 Mrd. Euro abgerufen. Auch die Bundesländer bleiben auf insgesamt 3,1 Mrd. Euro zur Verfügung stehenden Investitionsmitteln sitzen. Rechnet man Forschungseinrichtungen hinzu kommt man auf nicht abgerufene Investitionen von ca. 35 Mrd. Euro. 1) Wir brauchen in den Bau- und Planungsämtern deutlich mehr Personal. In den 90er/00er Jahren haben viele Kommunen ihre Investitionen heruntergefahren und Stellen in diesen Bereichen gestrichen. Diese fehlen uns heute immens. 2) Wir brauchen mehr Bauingenieure in den Kommunalverwaltungen. Auch diese waren von den Kosteneinsparungen betroffen. Oftmals entscheiden sich Bauingenieure eher in der boomenden Bauwirtschaft als in der Verwaltung zu arbeiten. Hier muss eine Attraktivitätssteigerung her. 3) Viele Kommunen sind überfordert mit der Vielzahl der Fördertöpfe und den bürokratischen Prozeduren. Das komplizierte Antragswesen schreckt oft kleinere Städte ab. Hier wurde mal eine Kommission eingesetzt deren Ergebnisse aber nicht beachtet wurden. Mit der PD (Partnerschaft Deutschland) wurde eine Art staatliche Unternehmensberatung ins Leben gerufen die Kommunen bei Bauvorhaben unterstützen soll. Leider kennt kaum eine Kommune dieses Angebot! 4) Wir brauchen für öffentliche Investitionen eine Langfristplanung die Planungssicherheit für Baufirmen und Ämter gibt. Nur wenn sich die Baufirmen ihrer langfristigen Auftragslage sicher sein können stellen Sie mehr Personal ein. Diese Maßnahmen würden dazu führen, dass wir die PS endlich auch in Form von umgesetzten Investitionen und abgerufenen Geldern auf die Straße bekommen würden. Darüber hinaus muss weiter investiert werden. Das Institut der deutschen Wirtschaft fordert ein Investitionsprogramm von 450 Mrd. Euro für Deutschland. Der öffentliche Kapitalstock wurde über Jahre vernachlässigt und war 2017 inflationsbereinigt weniger Wert als 2003. Dies ist aktuell genauso wichtig wie die Bereitstellung der Gelder selbst!

Für Alling: STEFAN JOACHIMSTHALER wählen!

Für Alling: STEFAN JOACHIMSTHALER wählen!Für Alling:
STEFAN JOACHIMSTHALER wählen!

Müsste man Stefan Joachimsthaler mit nur wenigen Worten beschreiben, wären es vermutlich diese: Begeistert, engagiert, menschlich! Viele von Ihnen, liebe Allingerinnen und Allinger, hat Stefan im Rahmen seiner Hausbesuche kennen lernen dürfen. Im ersten Wahlgang haben Sie ihn mit einem starken Ergebnis ausgestattet. Lassen Sie uns gemeinsam dafür kämpfen, dass Stefan Joachimsthaler IHRE Gemeinde mit allen Ortsteilen in eine gute Zukunft führen darf. Mit Offenheit, Klarheit und Respekt jedem Einzelnen gegenüber. Jetzt geht es nicht darum, WO GEGEN man ist, sondern einzig und allein, WO FÜR man seine Stimme erhebt. Deshalb: STEFAN JOACHIMSTHALER wählen!

Katrin Staffler MdB & Benjamin Miskowitsch MdL
... weiterlesenweniger anzeigen

3 Wochen vergangen

Heute ist der Welttag gegen #Rassismus. Rassismus hat eine lange Geschichte, die leider noch nicht vorbei ist. Lasst uns #Diskriminierung und Rassismus gemeinsam entgegentreten und zeigen, dass Rassismus keinen Platz in unserer Welt haben darf! ... weiterlesenweniger anzeigen

3 Wochen vergangen

Für Gröbenzell: ANTON KAMMERL wählen!

Für Gröbenzell: ANTON KAMMERL wählen!Für Gröbenzell:
ANTON KAMMERL wählen!

Gröbenzell ist eine der dichtbesiedeltsten Gemeinden im Landkreis. Gleichzeitig sind die Gröbenzellerinnen und Gröbenzeller zu Recht stolz auf den Gartenstadt-Charakter ihrer Kommune. Unbestritten warten viele Herausforderungen auf den „Mann im Rathaus“. Was Gröbenzell braucht ist ein Bürgermeister, der mit Weitsicht und neuen Ideen die Zügel in die Hand nimmt. Einen Mann, dessen Herz für Gröbenzell schlägt, der einen klaren Kompass hat und weiß, wo er hin will: ANTON KAMMERL!

Katrin Staffler MdB & Benjamin Miskowitsch MdL

Anton Kammerl Katrin Staffler MdB Benjamin Miskowitsch
... weiterlesenweniger anzeigen

3 Wochen vergangen

Weil man das in diesen Tagen nicht oft genug wiederholen kann...
#stayhome #gesundbleiben

Weil man das in diesen Tagen nicht oft genug wiederholen kann...
#stayhome #gesundbleiben
... weiterlesenweniger anzeigen

3 Wochen vergangen

Wir stärken das THW durch zwei Maßnahmen: 1. Noch mehr Übung in der Praxis durch die neue Regelung zum Kostenverzicht und 2. Eine erweiterte Pflicht zur Freistellung der ehrenamtlichen Helfer. Dadurch bieten wir den Freiwilligen, die großartige Arbeit leisten, noch bessere Bedingungen! 👩‍🚒

Wir stärken das THW durch zwei Maßnahmen: 1. Noch mehr Übung in der Praxis durch die neue Regelung zum Kostenverzicht und 2. Eine erweiterte Pflicht zur Freistellung der ehrenamtlichen Helfer. Dadurch bieten wir den Freiwilligen, die großartige Arbeit leisten, noch bessere Bedingungen! 👩‍🚒 ... weiterlesenweniger anzeigen

3 Wochen vergangen

❌❌ WÄHLEN GEHEN!!❌❌
Heute sind in Bayern Kommunalwahlen und wählen gehen war noch nie so wichtig wie in diesen schwierigen Zeiten. Ich lege Euch für den Landkreis Dachau Landrat Stefan Löwl an‘s Herz; in Fürstenfeldbruck bitte ich um Euer Vertrauen für Thomas Karmasin!
Genauso wichtig: Unterstützt auch die anderen Kandidatinnen und Kandidaten der CSU. => ✅ Liste 1 😉.
Bleibt gesund und liebe Grüße
Eure Katrin
... weiterlesenweniger anzeigen

3 Wochen vergangen

Kommentar auf Facebook

Sollten die Wahlen heute tatsächlich statt finden, werde ich diese mit aller Macht anfechten. Innungsverband-Anwalt-Handwerkskammer und wenn es sein muss lege ich meine KfW Zulassung in Berlin nieder. In so einer schweren Zeit, wo viele Selbständige-Angestellte - Freiberufler in Ungewissheit ums überleben kämpfen. Steht unser Kopf komplett wo anders !!! Mir fehlen einfach die Worte. Es geht nur um Machtverteilung im System. Und Morgen verhängen wir dann die Ausgangsperren.

Äh, werden nicht gerade alle nur möglichen Maßnahmen getroffen, damit die Leute zuhause bleiben? Vielleicht wäre es geboten gewesen die Kommunalwahlen zu verschieben?

So meine Lieben Freunde- Zweifler und Gescheidhaferl so schaut doch die Wahrheit aus. Keine Leute die bei einem vorbei kommen um die Tests zu nehmen und auswerten. 2 Tage haben wir warten müssen !! Aber Hauptsache die Wahllokale sind voll. Ich schäme mich für unser Volk und unsere Politik und werde nach diesem Ereignis einiges neu überdenken müssen. An alle Mitläufer da draußen.

Trotzen Sie dem Virus und gehen Sie wählen 🙂 Dies adressiert Sie als Mitglied des Bildungsausschusses im Bundestag. Der Coronavirus sorgt dafür das wir Lehrinhalte und Bildungsangebote anders an unsere Kinder und Jugendlichen herantragen müssen. Schulen fallen aus und Kinder bleiben Zuhause. Die Bundes- und Landesregierungen müssen dafür sorgen, dass Schulen über Livestream und Online Lehrstoffe vermitteln können. Gleiches gilt für Universitäten. Wir müssen hier schnell und akribisch handeln sowie unbürokratisch. Die schnellen Hilfsmaßnahmen (z.B Kurzarbeitergeld) zeigen, wenn die Politik will kann sie schnell etwas bewegen. Ebenso können Sie Druck auf Fernsehsender ausüben und morgens/vormittags speziell auf den lokalen Drittsendern von ARD/ZDF Bildungsangebot für die Kinder schaffen! Wir müssen unser Land am Laufen halten. Unsere Jüngsten dürfen nicht darunter leiden das nun dieser Virus grassiert. Handeln Sie! p.S: Die ARD Mediathek gibt bereits ein solches Angebot vor. Treten Sie an die Schulen heran – diese sollen das an ihre Lehrer und Schüler weiterleiten sodass ein Bildungsauftrag hier ausgeführt werden kann. www.ardmediathek.de/ard/more/74JdEMykrGtE37CpWmS2Cg/lernen-wenn-die-schule-zu-ist?fbclid=IwAR04yt...

View more comments

Ihr Lieben: Morgen ist es also soweit und wir wählen in einer ganz und garnicht normalen Zeit diejenigen, die in den kommenden sechs Jahren für unsere wunderbare Heimat Verantwortung tragen sollen. Ich rufe euch auf: geht zur Wahl!! Unterstützt die Kandidaten und Kandidatinnen der CSU und insbesondere unsere Landräte Thomas Karmasin und Stefan Löwl. Ich selber freue mich über drei Stimmen von euch bei der Kreistagswahl. Liste 1, Platz 102
#kommunalwahl #fürstenfeldbruck

Ihr Lieben: Morgen ist es also soweit und wir wählen in einer ganz und garnicht normalen Zeit diejenigen, die in den kommenden sechs Jahren für unsere wunderbare Heimat Verantwortung tragen sollen. Ich rufe euch auf: geht zur Wahl!! Unterstützt die Kandidaten und Kandidatinnen der CSU und insbesondere unsere Landräte Thomas Karmasin und Stefan Löwl. Ich selber freue mich über drei Stimmen von euch bei der Kreistagswahl. Liste 1, Platz 102
#Kommunalwahl #fürstenfeldbruck
... weiterlesenweniger anzeigen

4 Wochen vergangen

Eine Runde Schoko-Nougat-Häschen fürs #büro 

#osterhase #schokolademachtglücklich #fastenzeit #upps

Eine Runde Schoko-Nougat-Häschen fürs #büro

#osterhase #schokolademachtglücklich #fastenzeit #upps
... weiterlesenweniger anzeigen

4 Wochen vergangen

Wie in jeder Sitzungswoche beginnt auch diese Woche der Dienstag mit einem Jour-Fixe mit meinem Team im Wahlkreis und in Berlin. Heute haben wir zum Beispiel neben inhaltlichen Themen die nächsten Fahrten von Besuchergruppen aus der Heimat besprochen. Zwischen Wahlkreis und Berlin liegen über 500 km, das ist trotz #Telefonkonferenz aber kein Problem 📞
#digitalisierung #büroalltag #sitzungswoche #team #teamwork #wahlkreis

Wie in jeder Sitzungswoche beginnt auch diese Woche der Dienstag mit einem Jour-Fixe mit meinem Team im Wahlkreis und in Berlin. Heute haben wir zum Beispiel neben inhaltlichen Themen die nächsten Fahrten von Besuchergruppen aus der Heimat besprochen. Zwischen Wahlkreis und Berlin liegen über 500 km, das ist trotz #telefonkonferenz aber kein Problem 📞
#Digitalisierung #büroalltag #Sitzungswoche #Team #teamwork #Wahlkreis
... weiterlesenweniger anzeigen

4 Wochen vergangen

Kommentar auf Facebook

Kommt mir irgendwie bekannt vor 😁

Um die Digitalisierung voran zu bringen müssen schnell erst einmal die weisen Flecken auf der Landkarte getilgt werden an denen man nicht ma Handyempfang hat! Wir brauchen flächendeckend Deutschlandweit 5G Masten bevorzugt in Industrie-, Gewerbegebieten und schnelles Internet an Schulen Hier brauchen wir endlich Tempo in der Umsetzung und nicht nur in der Diskussion. Digitales Bürgerbüro, flächendeckender Informatik und programmierunterricht an den Schulen.Fortbildung für Lehrer in diesem Bereich müssen kommen.

mehr