Katrin Staffler begrüßt Besuchergruppe aus dem Wahlkreis in der Hauptstadt

Zwei Jahre waren die politischen Informationsfahrten pandemiebedingt nicht möglich. Die Freude war dementsprechend groß, dass über 30 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger der Einladung der CSU-Wahlkreisabgeordneten Katrin Staffler nach Berlin gefolgt sind. Mit dabei waren vor allem ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Dachau und Fürstenfeldbruck.

Bei strahlendem Sonnenschein erkundete die Gruppe vier Tage lang das politische Berlin. Zu den Höhepunkten der Reise zählten u.a. ein Besuch der Bayerischen Vertretung in Berlin, der Besuch der Kuppel des Reichstagsgebäudes und natürlich ein Gespräch mit der Abgeordneten selbst.

Download PDF