Neuwahlen beim CSU-Bezirksparteitag Oberbayern

Vergangenes Wochenende wurde in Ingolstadt der neue CSU-Bezirksvorstand Oberbayern gewählt. Ilse Aigner wurde mit großer Mehrheit im Amt der Bezirks-vorsitzenden bestätigt.
Künftig ist auch die Wahlkreisabgeordnete für den Bundestagswahlkreis Fürstenfeldbruck-Dachau Katrin Staffler im engeren Bezirksvorstand vertreten.

Staffler wurde von den knapp 300 Delegierten mit einem starken Ergebnis in das engere Führungsteam gewählt und erklärt: „Diese Wahl ist ein großer Erfolg für den Wahlkreis, weil wir damit direkt mitgestalten können.“ Neben den Neuwahlen verabschiedete der Bezirksparteitag einstimmig einen von Dr. Marcel Huber vorgelegten Leitantrag.

Katrin Staffler begrüßt die inhaltliche Arbeit: „Mit diesem Antrag haben wir einen Eckpfeiler für unsere zukünftige Ausrichtung gesetzt. Die ‚Nachhaltigkeitsagenda 2030 für Oberbayern‘ räumt mit Mythen auf und zeigt, dass Umweltbewusstsein und nachhaltiges Handeln zum Markenkern der CSU gehören!“

DOWNLOAD PDF