GEMEINSAM BERGAUF: Bürgerwanderung mit Spitzenvertretern der CSU

Einen Tag Auszeit genießen, im geselligen Beisammensein in der bayerischen Landschaft wandern und sich in lockerer Atmosphäre während der Sommerpause austauschen und diskutieren. Gemeinsam mit dem stellvertretenden CSU-Generalsekretär Florian Hahn lädt die Bundestagsabgeordnete Katrin Staffler wanderbegeisterte Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Fürstenfeldbruck-Dachau zur Wanderung ein. Die Wanderung findet zusammen mit weiteren Spitzenvertretern aus der Politik statt. So nehmen neben Katrin Staffler und Florian Hahn auch Staatsminister Florian Herrmann MdL, Staatsministerin Michaela Kaniber MdL, Michael Kießling MdB sowie der Traunsteiner Landrat Siegfried Walch daran teil.

Die Wanderung auf „Bayerns heiligen Berg“ zum Kloster Andechs findet statt am Dienstag, den 20. August 2019. Der Aufstieg dauert ca. eine Stunde. Da der Weg gut ausgebaut ist, ist er auch bei schlechtem Wetter begehbar und ideal für jedes Alter. Familien mit Kindern sind somit herzlich willkommen! Treffpunkt ist um 9:30 Uhr am Parkplatz des S-Bahnhofes Herrsching, Neuhauserweg 21 in 82211 Herrsching. Wer möchte, kann dem Treffpunkt eine kleine Bootsfahrt auf dem Ammersee vorschalten. Folgende Abfahrtsmöglichkeiten gibt es: 8:15 Uhr Stegen; 8:31 Uhr Schondorf; 8:45 Uhr Breitbrunn; 9:00 Uhr Utting; 9:25 Uhr Herrsching.

Im Kloster Andechs werden die Wanderer auf der Alten Bierterrasse des Bräustüberls begrüßt und es bleibt genügend Zeit für Brotzeit und Gespräche. Im Anschluss kann man sich optional im Ammersee erfrischen oder direkt den Rückweg (auch mittels Bus möglich) antreten. Vorgesehenes Ende ist ca. 14 Uhr, jedoch nicht verbindlich. Damit die Wirtsleute besser planen können, wird um Anmeldung bis zum 16. August unter: Tel. 08141 16305 oder katrin.staffler.wk@bundestag.de gebeten.

DOWNLOAD PDF