Zum dritten Mal in diesem Jahr fuhr eine Gruppe von politisch interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf Einladung der CSU-Wahlkreisabgeordneten Katrin Staffler nach Berlin.

Auf dem viertägigen Programm stand neben einer geschichtspolitischen Stadtrundfahrt insbesondere ein Besuch im Deutschen Bundestag. Hier konnten sich die Gäste mit der CSU-Abgeordneten Katrin Staffler über aktuelle politische Themen austauschen und auf der Reichstagskuppel einen Blick über Berlin genießen. Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch im Bundesministerium des Innern und für Heimat. Wie geschichtsträchtig die Hauptstadt ist, wurde den politisch interessierten und ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Vertretern von Sportvereinen aus den Landkreisen Dachau und Fürstenfeldbruck unter anderem bei einer Führung durch das ehemalige Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen noch einmal sehr deutlich.

Download PDF